Infoveranstaltung (Live Online)

Infoveranstaltung: Professional Trainer/-in IHK, Live Online

Nutzen

Informieren Sie sich über die Inhalte unserer seit vielen Jahren in an der IHK Akademie Westerham durchgeführten Trainerausbildung und lernen Sie die Trainer-/innen kennen!

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)
Datum
OrtOrt filtern
Verfügbarkeit

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Die Themen und Termine:
 
Modul 1: Methoden und Medien - Ihr Starterset als Trainer*in (3 Tage)
Donnerstag, 09. März bis Samstag, 11. März 2023 in Feldkirchen-Westerham
Dieses Startmodul gibt einen Einblick in zentrale Aussagen der Lehr- und Lernforschung. Basismethoden und die wichtigsten Medienfür den Trainingseinsatz werden vorgestellt und geübt.
 
Modul 2: Planung und Design von Seminar, Training und Workshop (3 Tage)
Donnerstag, 11. Mai bis Samstag, 13. Mai 2023 in Feldkirchen-Westerham Ein überlegtes Design ist die Basis erfolgreicher Trainings und Workshops. Sie lernen in diesen drei Tagen, Lehr- und Lernprozesselebendig, kreativ und effektiv zu gestalten.
 
Modul 3 (Live Online): Online-Trainings und Workshops aktiv gestalten (3 Tage)
Montag, 10. Juli bis Dienstag, 11. Juli 2023 sowie Freitag, 14. Juli 2023
Sie erhalten einen Überblick über die Methodenwelt und können die für Sie passenden Methoden auswählen. Dazu gehören auchbewährte, nicht alltägliche Tools.
 
Modul 4: Hands-on: Steuerung von Seminargruppen (4 Tage)
Mittwoch, 11. Oktober bis Samstag, 14. Oktober 2023 in Feldkirchen-Westerham
Trainings finden in Gruppen statt. Wie Trainer/-innen mit Einzelpersonen und der Lerngruppe umgehen, kann den Lernerfolg steigern oder schmälern. Neben diesem sozialen und emotionalen Kontext steht auch der/die Trainer/-in selbst im Fokus dieses Moduls.
 
9 Lern-Nuggets im Live Online-Format (jeweils von 18.30 bis ca. 20.00 Uhr)
über die gesamte Ausbildung hinweg:
 
  • Nachbereitung Modul 1
  • Bedarfs- und Auftragsklärung
  • Frische, abwechslungsreiche und moderne Lerndesigns
  • Blick über den Tellerrand der Schulungsmethoden
  • Kick-off für das online gestützte Modul III
  • Arbeiten mit dem digitalen Whiteboard
  • Lernmedien selbst erstellen
  • Persönlichkeitsdiagnostik im Trainingskontext (inkl. eigener Testdiagnostik)
  • Praxiswerkstatt und Supervision
 
Das zertifizierte Ergebnis
Alle, die sich für die Teilnahme am gesamten Kurs entscheiden, haben die Möglichkeit, für ihre Teilnahme das Zertifikat ‚Professional Trainer IHK’ zu erhalten. Voraussetzung dafür ist die aktive Teilnahme an allen Modulen, die Durchführung exemplarischer Unterrichtsexperimente, die Präsentation von praktischen Lerneinheiten und das erfolgreiche Verfassen einer Abschlussarbeit.

Martina Eberl

Martina Eberl war mehrere Jahre als Führungskraft national und international in ‎serviceorientierten Unternehmen tätig. Um ihre MitarbeiterInnen besser zu fördern, ‎qualifzierte sie sich im Bereich der Berufspädagogik und wendete das Wissen ‎erfolgreich an. Seither absolvierte sie mehrere Trainer- und ‎Coachingausbildungen. Inzwischen gestaltet sie seit über 15 Jahren berufliche ‎Entwicklungsmaßnahmen - zunächst als interne Leitung der ‎Personalentwicklung und später als selbstständige Trainerin. Bei ihren Trainings ‎legt sie Wert auf Interaktion, Dialog und einen hohen Nutzen für die Arbeitspraxis.‎

Martina-Eberl

Dr. Susanne Günther

Dr. Susanne Günther ist Trainerin, Dozentin und Coach. Sie studierte Erwachsenenbildung, Psychologie und Psycholinguistik und promovierte bei der Siemens AG in München. Ihre thematischen Leidenschaften sind die Theorie und Praxis des Lehren und Lernens sowie die psychosoziale Beratung (Counseling und Coaching). Seit 2011 unterstütz sie im Hauptengagement die Universität Passau im Auf- und Ausbau eines internen Weiterbildungsbereichs für Lehre und Beratung (LEHRE+)

Susanne-Günther

Michael Ziereis

Der Trainer für neue Medien mixt digitale Tools mit bewährten Seminarmethoden für Präsenztrainings. Um Wissen wirksam weiterzugeben, nutzt er die ganze Bandbreite digitaler Tools von LernApps bis zu Webinaren und Erklärfilmen. Ziel ist es, Teilnehmer/-innen zu zeigen, wie einfach und effektiv sich die digitale Welt ins Training integrieren lässt.

Michael-Ziereis

Termininformationen

Live Online-Veranstaltung via ZOOM, den Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.

Die technischen Voraussetzungen sind eine stabile Internetverbindungmit mindestens 5 Mbit Upload-Geschwindigkeit, Webcam und Headset.

Anmeldung erwünscht bis:

04.11.2024

Veranstaltungskurzzeichen

M-50-000-24-01

Kontakt

Christine  Haas

Fragen zur Anmeldung

Christine Haas

Markus Weingärtner

Beratung

Dr.  Markus Weingärtner

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.