Business brainstorming and resource planning with team at board in office

Ausbilder-Fit

Fit für die Ausbildung der Zukunft mit den aktuellen und praxisnahen Seminaren von Ausbildern für Ausbilder.‎

Weiterbildungen für Ausbilder/-innen

Die Arbeitswelt wird immer komplexer und die Auszubildenden kommen mit hohen Erwartungen in die Unternehmen. Die Rolle der Ausbilder/-innen befindet sich im Umbruch und hat sich verändert. Die Ausbilder-Fit Seminare unterstützen Sie beim Wandel von dem/der Ausbilder/-in zum Lernprozessbegleiter. In diesen Seminaren erhalten Sie einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen und erarbeiten neue Lösungsansätze. Stärken Sie Ihre persönliche Kompetenz und Ihre Position im Unternehmen!

Ausbilder-Fit Seminare

Lernen Sie in den Ausbilder-Fit Seminaren, wie Sie Ihre Auszubildenden individuell begleiten, fördern und fordern können und erkennen Sie, was Führungsverantwortung für Azubis bedeutet. Wecken und fördern Sie mit Hilfe dieser Seminare das Verantwortungsbewusstsein der Azubis. Sie leisten somit einen entscheidenden Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des Unternehmens und legen den Grundstein für die berufliche Laufbahn des Firmennachwuchses.

Für Ihre Arbeit als erfolgreiche/r Ausbilder/-in unterstützen wir sie in den folgenden Bereichen:

  • Persönlichkeit, Führung und Coaching
  • Umgang mit Auszubildenden
  • Arbeitsmethoden

Ausbilder-Fit: Persönlichkeit, Führung und Coaching

Die Anforderungen in der Ausbildung haben sich für Sie als Ausbilder/-in bzw. Ausbildungsbeauftrage/r in den letzten Jahren stark verändert. Nicht nur die Digitalisierung und die damit verbundenen Lerntools und -methoden entwickeln sich in einem rasanten Tempo weiter, auch die Herausforderung an Ihre persönlichen Kompetenzen wie Führung und Coaching der Auszubildenen sind in einem ständigen Wandel. Als Ausbilder/-in fördern und fordern Sie die jungen Azubis bei ihrer beruflichen Entwicklung, Sie geben ihnen Orientierung, zeigen ihnen Grenzen auf, klären bei Konflikten.

Ausbilder/-in als Coach

Im Seminar “Ausbilder/-in als Coach“ beleuchten wir ihre Rolle als Vorbild und Bezugsperson, die durch klassische Führungsinstrumente sowie Coachingmethoden die Azubis erfolgreich in ihrer Ausbildung begleitet. Dabei schauen wir darauf, was ein/-e gute/-r Ausbilder/-in aus Ihrer Sicht ausmacht und wie sie auch auf der persönlichen Ebene agieren können, um die Ausbildung erfolgreich für Ihre Azubis zu gestalten. Spielerisch nähern wir uns ihrem persönlichen Ausbildungsziel und den Kommunikationswegen, die es braucht, um dieses auch an die/den Auszubildende/n weiterzugeben.

Dieses Seminar beleuchtet folgende Themen:

  • Standortanalyse
  • Kommunikation und Wahrnehmungsmuster
  • SMART- Modell als Arbeitsunterweisung
  • Metaprogramme - Test
  • Methodenkoffer für Ausbilder/-innen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Körpersprache
  • intrinsische Motivatoren
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung
  • Mentalarbeit
  • Transfer an den eigenen Arbeitsplatz

Ausbilder/-in als Coach – Aufbauseminar

Im Seminar „Ausbilder/-in als Coach – Aufbauseminar“ vertiefen wir gemeinsam die Inhalte aus dem Workshop "Ausbilder/-in als Coach".

Dieses Aufbauseminar beleuchtet folgende Themen:

  • The Work: eine Methode, um sich von belastenden Gedanken, Stress und Ärger zu befreien
  • Mentaler Umgang mit Selbstvertrauen, Frust und Emotionen, Fehlern, Kritik und Ärger
  • Subjektives Wahrnehmen von Menschen und öffnen von außergewöhnlichen Fähigkeiten und Leistungen
  • Wertearbeit und Submodalitätentransfer (Dilts Ebenen; IKIGA; eigenes Modell der Welt)
  • Lösungsfokussierte Gesprächsführung mit Auszubildenden
  • Gewaltfreie Kommunikation/Umgang mit Konflikten
  • Konfliktgespräche erkennen, führen und moderieren
  • Trigger, mein persönlicher roter Knopf
  • Gefühlsnavigator als Orientierungshilfe
  • Umgang mit Ghosting im Bewerbungs- und Ausbildungsprozess
  • Traumafolgen und deren Einfluss auf die Entwicklungs- und Bindungsfähigkeit
  • Coachingraum Natur

Beide Seminare finden in unserem ausgezeichneten Seminarhotel in Westerham statt und können mit Übernachtung gebucht werden. Weitere Informationen zu unserer Tagungsstätte in Westerham finden Sie hier: WESTERHAM - die Akademie

Ausbilder-Fit: Umgang mit Auszubildenden, Arbeitsmethoden

Die Anforderungen in der Ausbildung haben sich für Sie als Ausbilder/-in bzw. Ausbildungsbeauftrage/r in den letzten Jahren stark verändert. Zum einen müssen Sie die rechtlichen Rahmenbedingungen erfüllen, zum anderen begleiten Sie den Umgang mit den Azubis von dem Ausbildungsmarketing und der Auswahl der Azubis über digitale Lernmethoden und wertschätzende Ausbildungsbegleitung bis hin zur kompetenten Beurteilung. Für ihre Unterstützung bei diesen Herausforderungen bietet Ihnen die IHK Akademie eine Reihe von Seminaren an.

Weitere Informationen zu unserer Tagungsstätte in Westerham finden Sie hier: WESTERHAM - die Akademie

Häufig gestellte Fragen

Beinhalten die Seminare eher theoretische Wissensübermittlung oder auch in Form von praktischen Übungen?

Unsere Seminare vermitteln Lösungen für Herausforderungen, die Ihnen im beruflichen Alltag begegnen. Dazu werden die theoretischen Hintergründe erläutert, diese aber in Gruppenarbeiten für Ihre Umsetzung im Unternehmen vorbereitet. Praktische Einzelfälle werden im Austausch mit ihren Ausbilderkolleg/-innen besprochen damit Sie aus den Erfahrungen anderer so gut wie möglich profitieren. Daher sind die Gruppen in den Seminaren bei ca. 12 Teilnehmern begrenzt, um eine optimale Arbeit zu ermöglichen.

Eine formelle Voraussetzung für die Teilnahme ist nicht gegeben, eine Vorbereitung ist nicht notwendig, bei der IHK Akademie erhalten Sie von erfahrenen Trainern und Experten Wissen von der Praxis für die Praxis.

Welche Formate werden angeboten?

Wir konzipieren unsere Formate nach den Bedürfnissen unserer Kunden und nach der optimalen didaktischen und methodischen Umsetzung. Daher bieten wir einige Formate Live Online, andere in Präsenz an. In unserem Seminarhotel in Westerham besteht zudem bei mehrtägigen Seminaren die Option zu übernachten und den Abend beim feierlichen Austausch mit den Ausbilder/-innen aus anderen Unternehmen in unserem „Bierstüberl“ zu genießen.

Wie kann ich buchen und wann erhalte ich die Rechnung?

Wenn Sie sich entschieden haben, ein Seminar zu buchen, dann können Sie dies einfach und bequem über unsere Website und den Warenkorb tun. Gerne reservieren wir Ihnen auch einen Platz, solange die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist. Sollten Sie verhindert sein oder kurzfristig erkranken, können Sie gerne Ihre Teilnahme schriftlich stornieren, die Stornierungsbedingungen finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen auf der Website.

Die Rechnung erhalten Sie oder Ihr Unternehmen ca. eine Woche vor Seminarbeginn. Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie am Ende des Seminars (bei Präsenz) oder zeitnah im Anschluss (bei Live Online).

Erfolgreich Weiter(Aus)bilden - Die Ausbilderakademie

Die IHK Ausbilderakademie Bayern erkennt die Kompetenzen und das Engagement der Ausbilderinnen und Ausbilder an und zertifiziert sie in einem dreistufigen Verfahren. Sie ist eine Initiative der Bayerischen Industrie- und Handelskammern.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Giulia Hiergstetter

München

Giulia Hiergstetter

Noch nicht das Passende gefunden?

Weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Ausbilder und Auszubildende im Überblick

mehr erfahren