Seminar (Präsenz)

Ausfuhrverfahren in Theorie und Praxis

Nutzen

*** Vertiefungsseminar ***
Ausfuhrverfahren von A bis Z! Lernen Sie in diesem Seminar die Rechtsgrundlagen für Ausfuhrwaren und vertiefen Sie bestehende Kenntnisse. Der praktische Umgang mit der Ausfuhranmeldung steht bei den Ausfuhrverfahren dabei im Vordergrund. Anhand von Übungen festigen Sie das Gelernte und klären im Seminar auch Fragen zur Beteiligtenkonstellation. Sie erarbeiten Lösungsmöglichkeiten im Rahmen unterschiedlicher Fallgestaltungen, z. B. spezielle Konstellationen wie Dreiecksgeschäfte und Ausfuhren unter Beteiligung mehrerer am Ausfuhrgeschäft beteiligter Geschäftspartner.

Wir bieten Ihnen dieses Seminar auch im Online-Format unter Ausfuhrverfahren Vertiefungsseminar an.

Zielgruppe

Geeignet für Teilnehmer, die bereits am Ausfuhr-Grundseminar teilgenommen haben oder eine langjährige Erfahrung in der zollrechtlichen Abwicklung von Ausfuhrverfahren haben.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Das 1-Tages-Seminar behandelt die rechtliche Basis für Ausfuhrwaren und zielt auf deren praktische Umsetzung. Die Teilnehmer klären unter anderem die Fragen: Wie melde ich Waren bei der Ausfuhr an, wenn es sich um Ersatzteile einer bereits gelieferten Maschine handelt? Gibt es hier Erleichterungen? Einer meiner Kunden sitzt z.B. in den USA und möchte, dass ich als deutscher Hersteller direkt zu seinen Kunden in den USA liefere. Geht das?

Themenüberblick:
Ausfuhrverfahren: Standard- und vereinfachte Verfahren
Ausfuhrgenehmigungs-Recht
Erleichterungen bei der Einfuhr
...

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)
Datum
OrtOrt filtern
Verfügbarkeit

460,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Ausfuhrverfahren
 
  • Standardverfahren
  • Vereinfachte Verfahren
 Grundzüge des Ausfuhrgenehmigungsrechts (Exportkontrolle) Anmeldungen zum Ausfuhrverfahren
  • Erleichterungen und Vereinfachungen
  • spezielle zolltarifliche Einreihungsregeln
 Fallbeispeispiele

Hans Conen

Termininformationen

von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldung erwünscht bis:

19.07.2024

Veranstaltungskurzzeichen

F-53-714-24-01

Kontakt

Silvia Schwaiger

Fragen zur Anmeldung/Beratung

Silvia Schwaiger

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.