Westerham Management Training (Präsenz)

Die Führungskraft als Coach

Wie Sie Ihre Mitarbeiter/innen strukturiert und nachhaltig entwickeln und fördern

Nutzen

Sie interessieren sich für die Methoden des Coachings? Sie verstehen sich als Führungskraft, die an der strukturierten Förderung ihrer Mitarbeiter/innen interessiert ist und gezielt deren Potenziale entwickeln will? Sie haben selbst erste Ideen und Erfahrungen in der Mitarbeiterentwicklung, möchten Ihr Handeln aber durch eine fundierte Methodik und umsetzbare Praxistipps weiter festigen? Im Training lernen Sie Coaching als modernes Führungshandeln kennen. Sie analysieren Kompetenz und Engagement Ihrer Mitarbeiter/innen und bereiten vor, wie Sie diese fördern wollen. Sie probieren Coachingsequenzen aus und erleben sich damit in Ihrer persönlichen Wirkung. Dazu erhalten Sie individuell abgestimmtes Feedback, so dass Sie persönliche und fachlich präzise Anregungen für sich mitnehmen können.

Weiterbildung in Präsenz: Profitieren Sie vom persönlichen Austausch mit anderen Teilnehmer/-innen, die Interaktion untereinander und den direkten Kontakt zu Ihrer/-m Trainer/-in.

Zielgruppe

Erfahrene Führungskräfte jeder Ebene, die ihre Mitarbeiter/innen strukturiert und nachhaltig fördern wollen und Interesse an der Entwicklung Ihrer Mitarbeiter/innen und an der Durchführung eines gelingenden Coachingprozesses haben.

Veranstaltungsinhalt im Überblick

Ihre Haltung und Ihr Handeln als Coach Ihrer Mitarbeiter/innen bestimmen wesentlich Ihren gemeinsamen Erfolg. Sie erfahren, welche "versteckten" hilfreichen und kritischen Botschaften Sie im Coachingprozess senden. Klarheit mit Ihrer persönlichen Wirkung und einer gut funktionierenden Handlungsanleitung für Ihr Vorgehen geben Ihnen Sicherheit für Ihr Coaching-on-the-Job.

  • Werte und Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Coaching
  • Wie selbst-bewusstes Handeln funktioniert und wie Sie Ihre Mitarbeiter/innen dazu motivieren
  • Pädagogische Tipps: Wahrnehmungskanäle kennen und ansprechen
  • Körpersprache und "versteckte" Botschaften - Fragetechniken und Interventionen
  • Gesprächstipps für mögliche knifflige Konfliktsituationen
  • Mitarbeitercoachings gut beenden

Veranstalter

IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wählen Sie Ihre Veranstaltung

Kurstermine (first is checked)
Datum
OrtOrt filtern
Verfügbarkeit

1.450,00 €

Wichtige Informationen zum gewählten Termin einblenden Wichtige Informationen zum gewählten Termin ausblenden

Ihre Haltung und Ihr Handeln als Coach Ihrer Mitarbeiter/innen bestimmen wesentlich Ihren gemeinsamen Erfolg. Sie erfahren, welche „versteckten“ hilfreichen ‎und kritischen Botschaften Sie im Coachingprozess senden. Klarheit mit Ihrer persönlichen Wirkung und einer gut funktionierenden Handlungsanleitung für Ihr Vorgehen geben Ihnen Sicherheit für Ihr Coaching-on-the-Job.

  • Werte und Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Coaching
  • Wie selbst-bewusstes Handeln funktioniert und wie Sie Ihre Mitarbeiter/innen dazu motivieren
  • Pädagogische Tipps: Wahrnehmungskanäle kennen und ansprechen
  • Körpersprache und „versteckte“ Botschaften
  • Fragetechniken und Interventionen
  • Gesprächstipps für mögliche knifflige Konfliktsituationen
  • Mitarbeitercoachings gut beenden

Larissa Degen

Nach ihrer Banklehre arbeitete Larissa Degen in verschiedenen Firmen als Assistentin, bevor ‎sie ihr Psychologie-Studium begann. Bereits während des Studiums, 1993, leitete sie erste ‎Seminare und Trainings im Bereich Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung. Sie begann ‎mit den Themen "Kommunikation" und "Vertrieb" und weitete ihr Repertoire aus in Richtung ‎‎"Persönlichkeitsentwicklung, Selbst- und Stressmanagement". Seit 1996 bietet sie als ‎Einzelberatung Coaching an. Im Rahmen von psychotherapeutischen Weiterbildungen ‎reicherte sie parallel zum Studium ihr Repertoire für erfolgreiche Coachingprozesse an: je ‎nach Thematik erarbeitet sie mit ihren KlientInnen Tipps und Handlungsempfehlungen für ‎die Lösung persönlicher Problemstellungen. Die Coachings zeichnen sich aus durch hohen ‎Praxisbezug, konsequente Lösungsorientierung und Respekt für die Authentizität jedes ‎einzelnen Ratsuchenden!‎

Larissa-Degen

Auf der Basis eines anregenden Lehrgesprächs werden die relevanten Wissensinhalte vermittelt. Dabei stehen die Erfahrungen aus dem Teilnehmerkreis im Mittelpunkt, so dass Sie von Anfang an Tipps und Hinweise für Ihre Umsetzung nach dem Training sammeln können. In einzelnen Übungssequenzen probieren Sie Erlerntes in Kleingruppen aus und bekommen Feedback für Ihre eigene Weiterentwicklung und Ihre zukünftigen Mitarbeitercoachings.

Dauer

2 Tage

Termininformationen

Beginn 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Übernachtung in Westerham (optional)

Westerham

Sie haben die Möglichkeit sich zusätzlich zu Ihrer Weiterbildung ein Hotelzimmer in unserer Akademie in Westerham zu buchen. Die Kosten für ein Einzelzimmer inkl. Frühstück und Abendessen betragen 116.39 €.

Genießen Sie alle Vorzüge einer Übernachtung in unserer Akademie in Westerham!

  • Entspannte Anreise am Vortag möglich
  • Kulinarische Köstlichkeiten zum Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Viele Freizeitaktvitäten zum Entspannen: Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum
  • Interessanter Austausch mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern und dem Trainerteam im Restaurant oder im Bierstüberl

Weitere Infos finden Sie hier

Preisinformationen

  • inkl. Seminarunterlagen und Teilnahmebescheinigung
  • 3-Gänge-Mittagessen mit Salatbuffet inkl. Getränke
  • Tagungsgetränke im Seminarraum
  • Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke und Snacks in den Pausen

Veranstaltungskurzzeichen

M-50-488-24-01

Kontakt

Christine  Haas

Fragen zur Anmeldung

Christine Haas

Jana Wening

Beratung

Jana Wening

Ähnliche Weiterbildungen

Diese Weiterbildungen könnten Sie auch interessieren.